Viel Beifall gab es von den Besuchern als Änne & Lisbeth im schwarzen Pelzmantel die Bühne betraten und dazu noch in gleichen Kostümen. Na so etwas stellte Änne mit Blick auf Lisbeth fest: Da habe ich mich extra für diesen Abend neu und exklusiv eingekleidet. Exklusiv eingekleidet bin ich doch auch, sagte meine Verkäuferin, so Lisbeth.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie waren nicht alleine ins Bürgerhaus gekommen und hatten einige komödiantische und musikalische Gäste eingeladen. Dazu gehörte Kirsten Klicke, der Weihnachtsengel etwas anderer Art. Franz Schröder aus Soest musizierte auf verschiedenen Instrumenten. Die Sopranistin Susanne Singerhoff-Schamell begleitet am Klavier von Marie Louise Jacobs stellte amerikanische Weihnachtslieder vor. Ernst Rüdiger berichtete in seiner komödiantischen Art über die Zeit um Weihnachten.
 
Musikalisch begleitet wurde der Nachmittag vom Nachwuchspianisten Marian Holzmann. Es gab selbst komponierte Stücke von ihm zu hören. Er gehört schon irgendwie dazu, um auch Änne & Lisbeth im Programm mit seiner Musik zu unterstützen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aufgefallen ist das große Kuchenbüfett im Wintergarten des Bürgerhauses
Der Erlös von Kaffee- und Kuchen Spenden kommt in diesem Jahr den Bewohnern der Kranken- und Intensivpflege Lebensluft zu Gute.
Besucher dieser Gruppe waren mit ihren Betreuerinnen im Bürgerhaus um einen schönen Nachmittag zu verleben.
 
Auch im nächsten Jahr wird es wieder
Massenhaft Weihnachten mit Änne & Lisbeth geben. Der Termin steht auch schon fest:
17. Dezember 2017 im Festsaal Deifuhs
Hier werden sie mit ihren Show-Acts die Zeit bis Weihnachten versüßen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wer von Ihnen das Kabarett-Duo Änne & Lisbeth noch nicht kennt hier einige Kurzinfos
Christiane Berger und Kerstin Klostermann-Hille sind ein eingespieltes Team über 20 Jahren Bühnenerfahrung und verleihen Änne & Lisbeth Gestalt und Stimme.
 
Christiane Birkelbach-Berger (Änne)
War lange Jahre in der Altenarbeit tätig. Seit 2008 als Werkstatt Lehrkraft am Berufskolleg in Unna. 1994 Ausbildung zur Theaterpädagogin, Improvisationstheater bei der Jugendkunstschule Unna, leitet und spielt in mehreren Theatergruppen.
 
Kerstin Klostermann-Hille (Lisbeth)
Seit 1987 in der Altenarbeit tätig, seit 2004 Leiterin des Sozialien Dienstes im Perhes Haus Holzwickede. 1994 Ausbildung zur Theaterpädagogin, Improvisationstheater bei der Jugendkunstschule Unna, leitet und spielt in mehreren Theatergruppen.
 
 
 
Änne & Lisbeth - Massenhaft Weihnachten - 10.12.2016